Scheidentrockenheit

Behandlungsmöglichkeiten Grundlegendes Vaginalmassage / Geschlechtsverkehr ggf. mit Gleitmittel→ regelmäßige sanfte, vorsichtige vaginale Penetration und Stimulation fördert die Durchblutung, den Lymphabfluß und wirkt einer zunehmenden Enge entgegen. Penis oder Finger des Partners bringen zusätzlich durch das Einbringen ihrer Keimflora das lokale Immunsystem in Schwung.Prinzipiell ist aber auch der Einsatz der eigenen Finger oder diverser Sexspielzeuge möglich.… Scheidentrockenheit weiterlesen

Schmerzen beim Geschlechtsverkehr

Schmerzen am Scheideneingang Infektionen Chlamydien / Gonokokken (oft Doppelinfektion) andere lokale Infektion Herpes genitalis (starke Schmerzen, meist kein GV möglich) Hormonmangel ÖstrogenmangelHaut/Schleimhaut in Vagina und Vulva baut sich ab, wird papierdünn Wechseljahre Pille mit geringen o. ohne Östrogenanteil (Pille für mind. 3 Monate absetzen!) Hormonspirale, Stillpille Untergewicht Leistungssport Narben nach vaginaler Geburt (Dammriß oder Dammschnitt,… Schmerzen beim Geschlechtsverkehr weiterlesen